Logo

Allgemeines

Heilpraktikergesetz

Das Heilpraktikergesetz vom 17.02.1939 regelt die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung. Es sagt aus (Auszug):

"Wer Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, ausüben will, bedarf dazu der Erlaubnis. Ausübung der Heilkunde im Sinne des Gesetzes ist jede berufs- oder gewerbsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausgeübt wird. Wer die Heilkunde ausüben will, erhält die Erlaubnis nach Maßgabe der Durchführungsbestimmungen; er führt die Berufsbezeichnung Heilpraktiker.
Wer ohne zur Ausübung des ärztlichen Berufs berechtigt zu sein und ohne Erlaubnis des §1 HPG zu besitzen, die Heilkunde ausübt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft."

Nicht verboten ist aber:

Energieübertragung, Lebensberatung, Unterstützung zur Selbstheilung. Wir geben Anstoß zur Selbstheilung. Seit Anfang 1998 gibt es ein Gesetz, nachdem z.B. Krankenhäuser uns rufen müssen, wenn Schwerkranke es verlangen. Seit dem 2. März 2004 hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass wir unsere Energiearbeit als Beruf ausüben können, wenn bestimmte Richtlinien eingehalten werden.

Ehrenkodex

In dieser PDF-Datei finden Sie wichtige Informationen zum Ehrenkodex.

Indigo Kinder

Zu diesem Thema finden Sie in dieser PDF-Datei weitere Informationen.

Vinyasa Krama Yoga

Vinyasa Krama Yoga ist ein Yoga aus uralten Zeiten, Yoga für Wellness und Gesundheit.

In diesem Yoga Kurs lernen Sie eine spezielle Yoga Atemtechnik (ujjayi) und eine Vielzahl von Yoga Haltungen (Asana) kennen.Diese helfen Ihnen zu mehr Flexibilität und verbessern Kraft und Ausdauer. Weitere Vorteile liegen in einer besseren Durchblutung der Muskeln und Gelenke, mehr Beweglichkeit und Energie, unterstützt den Abbau von Stress. Eine Tiefenentspannung am Ende des Unterrichts beruhigt Geist und Seele.

Yoga

Carmen Chitra Brakopp gibt Reiki Behandlungen und ist Yogalehrerin. Seit März 2012 unterrichtet Sie das integrale Yoga nach Sivananda. Jedes Wochenende und jeden zweiten Donnerstag und Freitag gibt Sie Yoga Stunden. Weitere Yoga Kurse auf Leipzig-yoga.com

Yoga für Schwangere – die Schönheit und Erfahrung des Schwanger seins

In diesem speziellen Kurs für Schwangere Frauen lernen Sie mit Yoga Übungen ihren Körper auf die Geburt ihres Babys vorzubereiten ( Becken, Rücken, Beine). Außerdem können sie die Wirkung von hormonellen Veränderungen spüren und lernen mit Hilfe von Meditation bewusst zu erleben, wie sich Ihr Körper verändert und Ihr Baby wächst. Tiefenentspannung am Ende des Unterrichts lässt Kraft tanken.

Yoga nach der Geburt

Geben Sie sich die Yoga Pause, die Sie verdienen für Ihre neue Rolle als Vollzeit Mutter.

In diesem speziellen Kurs für Frauen nach der Geburt lernen Sie, wie Sie Rücken, Becken und Beckenboden, Bauch und Beine wieder aufbauen. Erfahren Sie, wie Sie sich selber helfen können, die müden Muskeln in der Brust und den Schultern vom Stillen zu beruhigen. Schulen Sie Ihr Gleichgewicht und bauen Sie Kraft in Armen, Schultern und Hüfte auf, denn Ihr Baby wird schwerer.

Preise
Gruppen bis zu 6 Personen
Ein Kurs mit 12 Übungseinheiten, a. 90 Min. kostet 150,00 €

Eine Schnupperstunde a. 90 Min. kostet 15,00 €

Einzelunterricht nach Vereinbarung a. 90 Min. kostet 50,00 €

 

Unser Team